Medien: Hoffenheims Gnabry fehlt wohl länger

SID
Samstag, 02.09.2017 | 13:59 Uhr
Hoffenheims Gnabry fehlt wohl länger
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Serge Gnabry ist wohl schlimmer verletzt als zunächst angenommen. Der U21-Europameister laboriert an einer Kapselverletzung im linken oberen Sprunggelenk, das im Moment laut kicker nicht belastbar ist und könnte 1899 Hoffenheim noch bis zu zwei Wochen fehlen.

Gnabry hatte sich im Rückspiel der Champions-League-Play-offs in Liverpool (2:4) verletzt und musste ausgewechselt werden. Er wurde schließlich für die WM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft nominiert, musste aber frühzeitig wieder abreisen.

Damit würde der 22-Jährige wohl auch die nächste Bundesliga-Partie gegen Bayern München verpassen und möglicherweise auch den Europa-League-Auftakt gegen Sporting Braga am 14. September.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung