Weiler bei Bayern-Gegner Anderlecht entlassen

SID
Montag, 18.09.2017 | 12:04 Uhr
Weiler bei Bayern-Gegner Anderlecht entlassen
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Der Schweizer Rene Weiler ist als Trainer des belgischen Fußball-Rekordmeisters RSC Anderlecht entlassen worden. Der 44-Jährige war mit dem RSC im Mai Meister geworden, aktuell liegt der Titelverteidiger aber nur auf dem neunten Tabellenplatz. In der Champions League hatte das Team aus einem Vorort von Brüssel zum Auftakt 0:3 bei Bayern München verloren.

Weiler hatte von November 2014 bis Juni 2016 den 1. FC Nürnberg trainiert, ehe er trotz eines bestehenden Vertrages nach Belgien gewechselt war. Mit Anderlecht holte er nicht nur die 34. Meisterschaft der Vereinsgeschichte, sondern führte das Team auch ins Viertelfinale der Europa League sowie zuletzt in die Gruppenphase der Champions League.

"Der Klub dankt René Weiler für seinen Einsatz, seine Leistung und seine Professionalität", teilte der Verein mit. Als Interimslösung übernehmen der Argentinier Nicolas Frutos sowie die Schweizer David Sesa und Thomas Binggeli, die bisher zum erweiterten Stab gehörten, die Leitung der Mannschaft.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung