Fussball

Hahn: "Gegen Bremen die Trendwende"

Von SPOX
Donnerstag, 28.09.2017 | 10:10 Uhr
Andre Hahn bestreitet am Samstag gegen Werder sein erstes Nordderby

Andre Hahn vom Hamburger SV geht optimistisch in das Derby gegen den SV Werder Bremen. Er will die Trendwende ausgerechnet im Krisengipfel schaffen.

"Wir haben eine gute Qualität im Kader. Klar fehlen momentan ein paar Jungs. Aber das ist nicht entscheidend", will Hahn in der Bild keine Ausreden suchen. Im Derby gegen Bremen ist die Zielsetzung ganz klar: "Wir wollen gegen Bremen die Trendwende schaffen."

Zuletzt verlor der HSV vier Partien in Folge, Bremen ist noch komplett sieglos. "Natürlich tut es weh, vier Spiele in Folge nicht gewonnen und kein Tor erzielt zu haben. Aber - wir hatten in jedem Spiel unsere Chancen. Wir haben sie nur nicht genutzt. Wir müssen das Glück erzwingen, den Ball mal über die Linie drücken", so Hahn.

Für den Offensivspieler wird es das erste Nordderby werden, die Spannung ist groß: "Es ist für mich ein großer Tag. [...] Ich freue mich riesig darauf. Ich weiß, worum es geht. Es bedeutet allen sehr viel. Dass wir uns da zerreißen müssen, ist ganz klar. [...] Wir wissen, dass wir einiges wieder wett machen können."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung