Fussball

Rodriguez wechselt nach Tel Aviv

Von SPOX
Jose Rodriguez wirfd mit einem Wechsel nach Israel in Verbindung gebracht

Der 1. FSV Mainz 05 und Jose Rodriguez konnten ihre Zusammenarbeit nicht erfolgreich gestalten. Der junge Spanier wird deshalb nun nach Israel wechseln.

Rodriguez schließt sich für zunächst ein Jahr auf Leihbasis Maccabi Tel Aviv an. Der spanische Mittelfeldspieler und die beiden Klubs verständigten sich am Dienstag auf einen Wechsel. Der israelische Rekordmeister verfügt anschließend über eine Kaufoption.

Der 22-Jährige war vor einem Jahr von Galatasaray Istanbul an den Rhein gewechselt und in der Rückrunde der vergangenen Saison an den FC Malaga ausgeliehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung