Fussball

Boateng erzielt erstes Tor für Frankfurt

SID
Kevin Prince Boateng spielt seit dieser Saison bei de Frankfurtern

Neuzugang Kevin-Prince Boateng hat sein erstes Tor für Eintracht Frankfurt erzielt. Der 30-Jährige traf am Freitag beim 13:0 (3:0)-Sieg im Test gegen eine Auswahl der SG Treis/Allendorf und des SV Bauerbach.

Die Eintracht spielte dabei in der ersten Halbzeit gegen den Achtligisten Treis/Allendorf und nach der Pause gegen den Siebtligisten Bauerbach.

Die Tore erzielten Boateng (17.), Max Besuschkow (20./27./54.), Stürmer Branimir Hrgota (46.), Daichi Kamada (50.), Marc Stendera (63.), Sebastien Haller (65./70./89.), Rückkehrer Ante Rebic (77./81.) und Danny da Costa (87.).

Der mexikanische Neuzugang Carlos Salcedo feierte nach seiner beim Confed Cup in Russland erlittenen Schultereckgelenksprengung sein Debüt im Eintracht-Trikot. In der Bundesliga steht Frankfurt nach zwei Spieltagen mit einem Punkt auf Platz 13.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung