Fussball

Medien: Schürrle wollte zurück nach England

Von SPOX
War West Ham an Andre Schürle interessiert?

Andre Schürrle wollte Borussia Dortmund offenbar kurzfristig im Sommer verlassen. West Ham United soll sich um den Flügelspieler bemüht haben.

Wie die Sun berichtet, versuchten West Ham und Schürrle zum Ende der Transferphase noch einen Transfer über die Bühne zu bringen. Am Deadline Day soll der Transfer allerdings gescheitert sein, der BVB soll allerdings eine Leihe verhindert haben.

Hammers-Coach Slaven Bilic wollte wohl eine Kaufpflicht im Vertrag etablieren und hätte dafür rund 30 Millionen Euro in Schürrle investiert.

Der Spieler selbst hatte einem Transfer wohl zugestimmt. Der 26-Jährige spielte bereits für den FC Chelsea, ehe er über den VfL Wolfsburg in Dortmund landete.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung