Herrlich: "Würde nicht mehr ins Stadion gehen"

Von SPOX
Mittwoch, 13.09.2017 | 09:27 Uhr
Heiko Herrlich über den Videobeweis
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Der Videobeweis ist in der Bundesliga noch nicht voll angekommen. Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich sieht nun gar einen Grund, nicht mehr ins Stadion zu kommen.

Wird das Spiel in der Bundesliga derzeit unterbrochen, herrscht oftmals große Unwissenheit. Der Schiedsrichter tritt mit seinen Videogehilfen aus Köln in Verbindung und trifft anschließend eine häufig spielbestimmende Entscheidung. Der Fan ist in diesen Sekunden ahnungslos.

Das stößt Herrlich sauer auf: "Wenn ich Zuschauer wäre und das ein paarmal passiert - ich würde nicht mehr ins Stadion gehen!" Die Zuschauer vor dem heimischen TV wüssten besser Bescheid als die Stadionbesucher - besonders da die Beweisvideos nicht auf den Screens der Arenen gezeigt werden.

DFL plant Umsetzung

"Der Fan, der im Stadion mehr bezahlt als der Sky-Abonnent, der hat eigentlich das Gefühl: Ich bin am nächsten dran. Jetzt gibt es plötzlich eine Spielunterbrechung - und die Szenen dürfen nicht gezeigt werden", so Herrlich. Für den Leverkusen-Trainer ist das kein Zustand.

Er meint: "Der Zuschauer zu Hause sieht die Szene direkt und kann mitreden. Bin ich im Stadion, verpasse ich die Sportschau und muss warten, bis ich das Sportstudio sehe."

Die DFL plant, die Videos auf den Leinwänden der Stadien zu zeigen. Bisher steht aber die Technik im Weg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung