Fussball

Geißböcke bekommen neues Jersey

Von SPOX
Köln: Trikoterweiterung?

Der 1. FC Köln wird seine Trikotauswahl schon bald erweitern und ein sechstes Jersey ins Sortiment aufnehmen. Damit soll man sich noch besser von den Farben künftiger Gegner unterscheiden können.

Bisher nennen die Geißböcke je ein Trikot für Heim-, Auswärts-, Ausweich- und Europa-League-Partien ihr Eigen. Hinzu kommt ein Traditionsleibchen.

Trotzdem hatte Schiedsrichter Tobias Stieler vor dem Bundesligaspiel am Samstag Bedenken, dass sich die Kölner Trikots von denen des FC Augsburg ausreichend unterscheiden würden. "Jeder Schiedsrichter entscheidet das individuell. Wir haben das Freitag erfahren - und schnell gehandelt", erklärte Alexander Wehrle, Geschäftsführer beim FC, dem Express.

Um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden, stellt Ausrüster Emira jetzt eine sechste Trikotreihe her. Diese soll komplett in schwarz sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung