Medien: Wolfsburg vor Malcolm-Verpflichtung

Von SPOX
Montag, 14.08.2017 | 09:03 Uhr
Malcom wird mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der VfL Wolfsburg kann nach dem Weiterkommen im Pokal wohl bald auch neben dem Platz einen Erfolg verbuchen. Malcolmvon Girodins Bordeauxsoll kommen.

Wie der kicker vermeldet, sind die Verhandlungen zwischen beiden Klubs und dem Spieler weit fortgeschritten. Wurde Malcolm zuletzt noch anders zitiert, soll der Transfer doch bald über die Bühne gehen. "Ich bleibe in Bordeaux", soll der 20-Jährige verlauten haben lassen.

Dem Bericht zufolge sei das aber nur eine Nebelkerze. Vielmehr hätte der Spieler nochmals intern bekräftigt, sich gerne dem VfL anschließen zu wollen. In der Bundesliga soll der Offensivmann schließlich dem Angriffsspiel der Wölfe eine neue Komponente verleihen.

Der Rechtsaußen kam in der neuen Saison bereits in vier Spielen zum Einsatz. In der Europa-League-Qualifikation blieb er ebenso wie in der Ligue 1 aber ohne Treffer. Dafür verbuchte er bereits drei Assists.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung