Fussball

Medien: Baumgartlinger sagt Stuttgart ab

Von SPOX
Baumgartlinger sagte dem VfB Stuttgart offenbar ab
© getty

Der VfB Stuttgart fahndet mit Michael Reschke noch immer nach Neuzugängen. Julian Baumgartlinger von Bayer Leverkusen lehnte ein Angebot wohl schnell ab.

Das berichtet der kicker. Demnach hat Baumgartlinger abgesagt. Zuletzt wurde der 29-Jährige bereits mit anderen Klubs in Verbindung gebracht. Hoffenheim und Atalanta Bergamo sollen sich ebenfalls um ihn bemühen.

Der Österreicher sollte Erfahrung in die junge Mannschaft von Hannes Wolf bringen, konnte sich aber wohl mit nicht mit dem Angebot der Schwaben anfreunden. Somit muss Wolf weiterhin auf die jungen Wilden zurückgreifen: Ebenezer Ofori (22), Orel Mangala (19) und Dzenis Burnic (19).

Auch Anto Grgic (20), Hans Nunoo Sarpei (18) oder Matthias Zimmermann (25) bringen Talent aber keine Erfahrung in der Bundesliga mit. Der große Orientierungspunkt ist somit weiterhin der 32-jährige Kapitän Christian Gentner.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung