Fussball

Gladbach-Flop vor Abschied zu Favre?

Von SPOX
Timothee Kolodziejczak steht wohl kurz vor seinem Abschied
© getty

Timothee Kolodziejczak bleiben nur noch wenige Tage um das Kapitel Borussia Mönchengladbach zu beenden. Der Innenverteidiger könnte sich Lucien Favre und OGC Nizza anschließen.

98 Minuten später ist alles wieder vorbei: Wie der kicker vermeldet, wird Kolodziejczak die Borussia im offenen Transferfenster verlassen. Der Franzose hat wohl einen Abnehmer gefunden, der ihn trotz aktuellem Muskelfaserriss unter Vertrag nehmen will.

Der Verteidiger ist zwar noch bis 2021 unter Vertrag, konnte in der Bundesliga aber nie Fuß fassen. Favre bietet mit Nizza wohl einen Ausweg, so der Bericht. Der Europa-League-Teilnehmer ist dabei aber wohl nicht der einzige Interessent am 25-Jährigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung