Freiburg veröffentlicht Stadion-Pläne

SID
Donnerstag, 31.08.2017 | 12:43 Uhr
SC Freiburgs neues Stadion
Advertisement
Club Friendlies
Sa14.07.
Liverpool-Test: Wie gut sind Klopps Reds in Form?
Club Friendlies
Bury -
Liverpool
World Cup
Belgien -
England (Highlights)
Club Friendlies
Bournemouth -
FC Sevilla
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco

Eine rechteckige Form, markante Streben an der Fassade: Der SC Freiburg hat am Donnerstag gemeinsam mit der Stadt Freiburg und der Stadion Freiburg Objektträger GmbH & Co. KG (SFG) die Pläne für sein neues Stadion vorgestellt.

"Es wird einzigartig und unverwechselbar", sagte Vereinspräsident Fritz Keller: "Das neue Stadion ist ein existenzieller Schritt für unseren Verein."

34.700 Zuschauern wird die neue Spielstätte, die spätestens zum Saisonstart 2020/21 im Nordwesten der Stadt im Wolfswinkel fertiggestellt sein soll, Platz bieten. Mit dem Stadionbau beauftragt wurde das Unternehmen Köster GmbH aus Osnabrück, das Gesamtbudget liegt bei 76 Millionen Euro.

"Der Sport-Club kriegt wieder eine schön enge Hütte, bei der die Fans eine durchgehende Stehtribüne hinter dem Tor haben und überall dicht dran sind am Platz", äußerte SC-Trainer Christian Streich, der feststellte: "Wie jedes andere Stadion wird unser neues auch nicht."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung