Fussball

Medien: BVB will Teenager Sancho

SID
Sancho kickt derzeit für die Skyblues aus Manchester

Borussia Dortmund ist angeblich an einer Verpflichtung des 17-jährigen Engländers Jadon Sancho von Manchester City interessiert.

Das berichten verschiedene Medien. Erst in den letzten Tagen hatte der BVB den Ukrainer Andrej Jarmolenko (Dynamo Kiew) und U21-Europameister Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim) verpflichtet.

Sancho hat offenbar keine Chance im Profi-Kader von Teammanager Pep Guardiola bei den Citizens und möchte unbedingt zur Borussia, wo junge Spieler in den letzten Jahren immer wieder ein Bewährungschance erhalten hatten.

Die Ablösesumme für den Youngster soll rund 230.000 Euro betragen. Der BVB hat offenbar den FC Arsenal, Chelsea, RB Leipzig und sogar Real Madrid im Tauziehen um Sancho ausgestochen haben.

Der 17-Jährige soll einen Dreijahresvertrag unterzeichnen und die Nummer sieben tragen, die in der vergangenen Saison noch den Rücken von Ousmane Dembele zierte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung