Fussball

Kalou will Hertha auf Platz vier schießen

Von SPOX
Salomon Kalou will Hertha auf Platz vier schießen
© getty

Salomon Kalou von Hertha BSC ist auch mit 32 Jahren noch ein entscheidender Spieler. Er hat ambitionierte Ziele und wünscht sich die schwersten Gegner.

"Salomon kann stolz sein, er hat fast die komplette, knallharte Vorbereitung durchgezogen. Zuletzt hat er gegen Stuttgart sehr diszipliniert gespielt. Wenn jetzt die Frische kommt, wird er eine gute Saison spielen! Und wenn erst sein erstes Tor fällt, blüht er richtig auf", stellte Trainer Pal Dardai kürzlich fest.

Das erste Tor soll laut Kalou schon am 2. Spieltag folgen: "Ich bin überzeugt, dass ich gegen Dortmund treffen kann. Es wäre toll, dort mein erstes Saisontor zu schießen. Letzte Saison habe ich beim BVB ja im Pokal-Achtelfinale getroffen", wird er von der Bild zitiert. Dementsprechend zuversichtlich geht er in die Partie am Samstagabend.

Kalou will mit der Hertha auf Platz vier

Abgesehen vom BVB hat Kalou noch jede Menge vor: "Mein Saisonziel ist es, zehn Tore zu schießen. Das ist nicht so leicht, da ich meist auf dem Flügel spiele und nicht so viel Abschlüsse habe." Das gilt für die Bundesliga genauso wie für die Europa League.

Dort wünscht sich Kalou die schwersten Gegner: "Ich würde gerne Arsenal haben. Ich habe lange in London gelebt, habe dort noch viele Freunde. Wir wollten schließlich Europa erreichen, um gegen solche Gegner spielen zu dürfen." Das eigene Ziel für die Bundesliga ist für Kalou klar: "Platz vier zu erreichen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung