Medien: Eintracht will Arsenals Bielik ausleihen

Von SPOX
Samstag, 05.08.2017 | 15:33 Uhr
Krystian Bielik steht wohl kurz vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Eintracht Frankfurt ist auf der Suche nach einer Verstärkung für die Defensive offenbar in England fündig geworden. Wie die Daily Mail berichtet, stehen die Hessen vor der Verpflichtung von Krystian Bielik (19).

Der junge Pole, der im Januar 2015 von Legia Warschau zu den Gunners wechselte, soll für zwei Jahre ausgeliehen werden. Er ist flexibel einsetzbar und kann im defensiven Mittelfeld und der Innenverteidigung aufgeboten werden. Zuletzt spielte er bereits auf Leihbasis für Birmingham City.

Bielik ist noch bis 2020 an Arsenal gebunden. Vor seinem Wechsel auf die Insel war auch der Hamburger SV an ihn interessiert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung