HSV prüft wohl Kühne-Einfluss rechtlich

SID
Mittwoch, 30.08.2017 | 12:06 Uhr
In der HSV-Führung herrscht derzeit Chaos
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der Hamburger SV will zur Klärung des Einflusses von Investor Klaus-Michael Kühne offenbar ein juristisches Gutachten von einer Kanzlei erstellen lassen. Dadurch soll der Vorwurf der Verletzung der 50+1-Regel entkräftet werden, berichtet das Hamburger Abendblatt

"Wir werden der DFL bis Ende der Woche eine ausführliche Stellungnahme zukommen lassen", sagte HSV-Vorstandsboss Heribert Bruchhagen der Zeitung.

Der Klub hatte am vergangenen Freitag auf SID-Anfrage bestätigt, dass der Bundesliga-Dino zu einer Stellungnahme durch die DFL aufgefordert wurde. Hintergrund war eine Aussage von Milliardär Kühne über seinen Einfluss auf die Vertragsverlängerung mit Angreifer Bobby Wood (24) sowie den Transfer von Nationalspieler André Hahn (27) von Borussia Mönchengladbach.

Den Norddeutschen wird vorgehalten, dass Kühne offensichtlich doch größeren Einfluss auf die Klubgeschicke hat als erlaubt ist. HSV-Vorstandsboss Bruchhagen betonte indes immer wieder, dass sich Kühne nicht ins operative Geschäft einmische.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung