Schalke verleiht Wright an Sandhausen

SID
Freitag, 11.08.2017 | 14:37 Uhr
Haji Wright stürmt künftig für den SV Sandhausen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Schalke 04 hat sein amerikanisches Sturmtalent Haji Wright für eine Saison an den SV Sandhausen ausgeliehen. "Haji ist auf einem sehr guten Weg. Was er jetzt am meisten benötigt, ist Spielpraxis im Profifußball", sagte Sportvorstand Christian Heidel: "In Sandhausen hat er jetzt die Möglichkeit, diese Spielpraxis zu sammeln. Im kommenden Sommer wird Haji seine Entwicklung bei uns fortsetzen."

Der 19-Jährige steht bei den Königsblauen bis 2020 unter Vertrag und ist noch ohne Einsatz bei den Profis. Er war im Vorjahr von Cosmos New York nach Gelsenkirchen gekommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung