Dortmunds Coach Peter Bosz will jedes Spiel gewinnen

Bosz vor Supercup: "Ich hasse es zu verlieren"

SID
Donnerstag, 03.08.2017 | 15:48 Uhr
Peter Bosz sieht Borussia Dortmund trotz der mäßigen Testspiele auf einem guten Weg
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Peter Bosz sieht Borussia Dortmund trotz der mäßigen Testspiele auf einem guten Weg. "Wir machen Fortschritte. Ich sehe, dass wir besser verstehen, was wir vorhaben und was von den Spielern gefragt ist. Das freut mich", sagte der Niederländer vor dem Duell mit Bayern München um den Supercup am Samstag.

Der BVB hat drei seiner sechs Testspiele verloren, zuletzt gegen Espanyol Barcelona (0:1) und Atalanta Bergamo (0:1). Das Duell gegen die ebenfalls formschwachen Bayern werde dennoch kein Krisengipfel. "Ich glaube nicht, dass Bayern diese Saison Letzter wird und Dortmund Vorletzter. Dass beide Vereine noch nicht da sind, wo wir sie erwarten, ist deutlich", sagte er.

Den ersten Titel der Saison peilt Bosz dennoch an. "Ich bin ein Trainer, der jedes Spiel gewinnen will. Ich hasse es zu verlieren. Ich freue mich schon auf die 80.000 Zuschauer, auf die gelbe Wand", sagte der 53-Jährige.

Zum Einsatz kommen wird dann wohl auch Mario Götze, hinter dem wegen einer Stoffwechselerkrankung eine lange Pause liegt. "Götze hat Spielzeit nötig, er braucht den Rhythmus. Er ist auf einem sehr guten Weg", sagte Bosz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung