BVB: Golovin Wunschkandidat

SID
Montag, 14.08.2017 | 18:28 Uhr
Der BVB beobachtet Aleksandr Golovin

Im Derby zwischen ZSKA und Spartak Moskau war nicht nur die Begegnung pikant. Laut championat.com saßen auf der Tribüne Scouts von Borussia Dortmund und beobachteten Mittelfeld-Juwel Aleksandr Golovin.

Auch am kommenden Dienstag in der Champions-League-Qualifikation wird der russische Nationalspieler demnach unter die Lupe genommen. Der 21-Jährige hat bei den Russen von ZSKA noch einen Vertrag bis zum Sommer 2021 - sein Marktwert wird auf rund sechs Millionen Euro geschätzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung