Schnappt sich Fenerbahce Mor?

Von SPOX
Donnerstag, 10.08.2017 | 11:21 Uhr
Emre Mor wird mit Fnerbahce in Verbindung gebracht
© getty
Advertisement
Allsvenskan
Live
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Emre Mor schien bereits von Borussia Dortmund in Richtung Inter Mailand unterwegs zu sein. Nun könnte Fenerbahce den Nerazzurri aber noch einen Strich durch die Rechnung machen. Im Raum steht eine Leihe.

Wie die türkische Fanatik berichtet, plant der Tabellendritte der letzten Saison dem BVB ein Angebot für den Offensivspieler zu unterbreiten. Im Raum steht dabei eine einjährige Ausleihe für eine Gebühr von rund zwei Millionen Euro sowie eine anschließende feste Kaufoption in Höhe von acht Millionen Euro.

Mor war erst im Sommer 2016 nach Deutschland gewechselt, musste sich in Dortmund aber zumeist mit Einwechslungen und Kurzeinsätzen zufrieden geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung