Fussball

Brandt muss Training abbrechen

SID
Brandt: Knieverletzung
© getty

Julian Brandt vom Bundesligisten Bayer Leverkusen musste das Training am Dienstagvormittag aufgrund einer Verletzung im linken Knie abbrechen und klagte über Schmerzen.

Ob der 21-Jährige im Saison-Auftaktspiel am Freitag (20.30 Uhr/Eurosport und ZDF) bei Titelverteidiger Bayern München eingesetzt werden kann, stand zunächst nicht fest. Brandt war bereits bandagiert in die Einheit am Dienstag gegangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung