Medien: Passlack sagt dem VfB ab

Von SPOX
Montag, 10.07.2017 | 08:51 Uhr
Der VfB rechnet nicht mehr mit einer Verpflichtung von Felix Passlack

Der VfB Stuttgart musste wohl eine Absage von Borussia Dortmund und Felix Passlack hinnehmen. Die Suche nach einem Außenverteidiger geht weiter.

Wie der kicker vermeldet, darf der VfB nicht mehr mit einer Verpflichtung von Passlack rechnen. Der junge Flügelspieler bleibt demnach beim BVB, nachdem sich Raphael Guerreiro eine Verletzung am Knöchel zuzog und Trainer Peter Bosz einige Zeit fehlen wird.

Damit fehlt Trainer Hannes Wolf weiterhin mindestens ein Außenverteidiger. Dort nicht aushelfen wird dem Bericht zufolge Hans Nunoo Sarpei. Der Neffe des ehemaligen Schalkers Hans Sarpei steht wohl kurz vor dem Wechsel in die Niederlande, bald soll ein Probetraining beim VVV Venlo absolviert werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung