Merte schwärmt von Forsberg und RB Leipzig

Von SPOX
Montag, 31.07.2017 | 11:42 Uhr
Per Mertesacker ist von der Arbeit der Leipziger begeistert
Advertisement
La Liga
Sa23.12.
El Clasico auf DAZN:
Real Madrid vs. Barcelona
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Per Mertesacker hat Bundesligist RB Leipzig in höchsten Tönen gelobt. Der Arsenal-Routinier ist angetan von der Spielweise der Ostdeutschen und traut ihnen auch in der Königsklasse zu, für eine Überraschung zu sorgen.

"RB tut der ganzen Bundesliga gut, eine Bundesliga-Stadt im Osten nach Berlin. Nächste Saison ist wieder einiges von RB zu erwarten. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie in der Champions League gut mitspielen und eine Chance auf die nächste Runde haben", so der 32-Jährige in der Bild.

"Sie haben letzte Saison schon frisch aufgespielt. Und haben so viel Selbstvertrauen, das zeichnet diese junge Generation heute aus. Sie können so selbst in der Champions League gut mithalten, das fällt dann meistens leichter", so der 104-malige deutsche Nationalspieler weiter.

Merte: Emil Forsberg trifft richtige Entscheidungen

Ganz besonders begeistert ist er von Emil Forsberg, der in der vergangenen Saison in 30 Spielen überragende 30 Scorerpunkte erreichte. "Wie er im Spiel ist, was er für Ideen hat. Er dreht und wendet sich immer zur richtigen Seite", lobte er die Spielintelligenz des Schweden.

Er selbst kann sich sogar vorstellen, nach seiner Karriere für RB zu arbeiten. "Leipzig ist immer eine Option. Weil wir dort viele Freunde haben", so Mertesacker, dessen Frau Ulrike in der Nähe von Leipzig aufwuchs.

Zunächst übernimmt er nach der kommenden Saison den Posten des Leiters der Arsenal-Akademie. "Das ist der Beginn eines neuen aufregenden Kapitels für mich. Ich freue mich, dass ich Teil der Arsenal-Familie bleiben darf", so Mertesacker abschließend.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung