Guerrero vor Rückkehr in die Bundesliga?

Von SPOX
Mittwoch, 12.07.2017 | 07:05 Uhr
Paolo Guerrero wechselte vom Hamburger SV in Richtung Brasilien
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Der SC Freiburg hat offenbar Interesse an Paolo Guerrero. Der ehemalige Stürmer des Hamburger SV spielt inzwischen für Flamengo aus Rio de Janeiro.

2002 verschlug es Guerrero erstmals nach Deutschland. Der Peruaner unterschrieb damals beim FC Bayern München, vier Jahre später ging es weiter zum Hamburger SV. Seit 2012 sah man den heute 33-Jährige nicht mehr in Deutschland, nun könnte er zurückkehren.

Wie die peruanische Zeitung Libero berichtet, hat der SC Freiburg Interesse an Guerrero. Derzeit in Brasilien unter Vertrag steht der Stürmer bei drei Treffern in elf Spielen. Noch besitzt er ein gültiges Arbeitspapier bis Mitte August 2018.

Inwiefern Guerrero in die bestehende Mannschaft des SC Freiburg passt, ist fraglich. Sicher ist allerdings, dass Trainer Christian Streich mit Maximilian Philipp und Vincenzo Grifo zwei entscheidende Offensivakteuere verlor und auf der Suche nach Ersatz ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung