Fussball

Hertha BSC: Torunarigha fällt verletzt aus

SID
Jordan Torunarigha fehlt den Hauptstädtern für zwei bis drei Wochen

U20-Nationalspieler Jordan Torunarigha wird Hertha BSC zwei bis drei Wochen fehlen.

Eine MRT-Untersuchung am Dienstag ergab nach Vereinsangaben, dass sich der 19-Jährige eine Außenbandverletzung zugezogen hat. Am Vortag hatte er eine Übungseinheit im Hertha-Trainingslager in Bad Saarow verletzt abgebrochen.

In der abgelaufenen Saison war Torunarigha in acht Bundesliga-Spielen für die Hertha zum Einsatz gekommen und erzielte dabei ein Tor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung