Götze zurück im Training - Tests "gut gelaufen"

SID
Freitag, 07.07.2017 | 13:12 Uhr
Mario Götze kann endlich wieder aktiv beim BVB mitwirken
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Mario Götze hat 159 Tage nach seinem letzten Pflichtspiel für Borussia Dortmund am Freitagvormittag ohne Probleme die Leistungstests zum Start der Saisonvorbereitung absolviert. Nach einem Treffen am Trainingszentrum in Dortmund-Brackel wurden die BVB-Spieler in Fünfergruppen zur Helmut-Körnig-Halle an der Strobelallee gefahren.

Auch der weiterhin wechselwillige Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang war dabei.

Götze (25) hatte erst am Donnerstag angekündigt, nach fünfeinhalb Monaten Pause wegen einer Stoffwechselstörung wieder das Training aufzunehmen. Er absolvierte die Leistungsdiagnostik deutlich schlanker und athletischer als vor seiner Zwangspause gemeinsam mit André Schürrle, Marc Bartra, Christian Pulisic und Nuri Sahin. Alles sei "gut gelaufen", bestätigte Pressesprecher Sascha Fligge.

Der BVB nahm die Vorbereitung auf die Spielzeit 2017/18 als letzter der 18 Bundesliga-Klubs auf. Erstes Spiel unter dem neuen Trainer Peter Bosz, der vom Europa-League-Finalisten Ajax Amsterdam gekommen war, ist der Test beim Regionalligisten Rot-Weiss Essen am Dienstag.

Hans-Joachim Watzke warnt vor Erwartungen

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke warnte angesichts des Götze-Comebacks vor überzogenen Erwartungen. "Ich freue mich sehr für Mario und natürlich auch für unseren BVB", sagte Watzke dem SID.

Er mahnte aber: "Angesichts der schweren Monate, die hinter ihm liegen, sollten wir alle, auch die Medien, eine realistische Erwartungshaltung an den Tag legen." Am 27. Februar hatte der Verein seinen WM-Helden aus dem Training genommen.

Der Niederländer Bosz (53) weiß noch nicht, ob er mit Aubameyang planen kann. Einerseits lockt der chinesische Erstliga-Aufsteiger Quanjian Tianjin den Gabuner angeblich weiterhin mit einem Fabel-Angebot - andererseits soll der Wechsel des Kölner Top-Stürmers Anthony Modeste zu ebendiesem Klub perfekt sein. Das Transferenster in China schließt am 14. Juli.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung