Meijer: "Bosz? Gleiche Schublade wie Klopp"

Von SPOX
Dienstag, 25.07.2017 | 15:02 Uhr
Peter Bosz
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Der frühere Bundesligaspieler Erik Meijer hat sich zu Borussia DortmundsTrainer Peter Bosz geäußert. Der Niederländer erkennt deutliche Ähnlichkeiten zwischen seinem Landsmann, Jürgen Klopp und Thomas Tuchel.

"Mit Bosz ist sicher bewusst ein Trainer gewählt worden, der in die gleiche Schublade reinpasst wie Klopp und Tuchel", sagte Meijer dem Focus: "Alle drei lassen gerne dominant spielen, lassen Druck auf den Gegner aufbauen. Der eine vielleicht ein paar Meter weiter vorne, der andere ein paar Meter weiter hinten. Aber das sind Details. Und vor allen Dingen lassen sie gerne schönen Fußball spielen. Also offensiven Fußball."

Sportlich hat es beim BVB bereits zwischen Tuchel und den Bossen um Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc geklappt, nur eben menschlich nicht so richtig. Wie wird das wohl mit Bosz funktionieren?

"Bosz hat seinen eigenen Style! Er wird sich auch in seinen Gesprächen so geäußert haben. Er ist selbstbewusst, er weiß, wofür er steht und er weiß auch, dass er der Verantwortliche ist und derjenige, der jede Woche sein Gesicht in den Medien zeigt. Egal, ob es gut läuft oder nicht. Und da erwartet er natürlich auch von seinen Chefs Rückendeckung", so Meijer.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung