BVB will offenbar Giroud als Auba-Ersatz

Von SPOX
Mittwoch, 12.07.2017 | 21:15 Uhr
Olivier Giroud steht offenbar bei Borussia Dortmund auf dem Zettel
Advertisement
Ligue 1
Live
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Live
Dijon -
Lille
Ligue 1
Live
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Live
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Live
Troyes -
Amiens
Premier League
Live
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
Live
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston

Zwar ist Pierre-Emerick Aubameyang trotz wochenlanger Wechselgerüchte noch immer bei Borussia Dortmund. Doch angeblich hält der BVB dennoch Ausschau nach potentiellen Nachfolgern. Offenbar ist der Wunschkandidat dabei Arsenals Olivier Giroud.

Der britische Mirror berichtete am Mittwochabend von einem Dortmunder Interesse am französischen Mittelstürmer der Gunners. Demnach sollen die Schwarz-Gelben im Werben um Giroud sogar vorne liegen. Neben Dortmund sollen auch West Ham United, Olympique Marseille und der AC Milan um Giroud buhlen.

Giroud hat bei den Gunners noch einen Vertrag bis Sommer 2019. Nach der Rekordverpflichtung von Alexandre Lacazette macht er sich jedoch offenbar Sorgen um seine sportliche Perspektive. Bereits in der vergangenen Saison hatte der Angreifer in über der Hälfte der Spiele zunächst auf der Bank Platz nehmen müssen. Durch den Transfer seines Landsmanns dürfte sich seine Position nicht gestärkt haben.

Olivier Giroud liebäugelt damit, Arsenal zu verlassen

Mit Blick auf einen Platz im WM-Kader der Equipe Tricolore im kommenden Jahr beschäftigt sich der 30-Jährige deswegen ernsthaft mit einem Vereinswechsel: "Den Verein zu verlassen, ist ehrlich gesagt eine Option", sagte Giroud am Rande der Trikotpräsentation des FC Arsenal in Sydney: "Ich wollte zur Vorbereitung mitreisen. Ich bin Arsenal-Spieler und im Moment bin ich hier. Ich möchte mich gut auf die Saison vorbereiten und dann sehen wir weiter."

Dabei sprach er bereits in der Vergangenheit über seine Zeit bei Arsenal: "Ich habe meine fünf Jahre bei Arsenal wirklich genossen. Egal, was passiert, ich habe meinen Job erledigt."

Pierre-Emerick Aubameyang wird bei Chelsea und Milan gehandelt

Der Franzose könnte in Dortmund Pierre-Emerick Aubameyang ersetzen, falls dieser den Pokalsieger doch nicht verlassen sollte. Der Torschützenkönig der Bundesliga wird derzeit beim FC Chelsea und dem AC Milan gehandelt.

Nach Informationen von Sky Sport News ist beim BVB allerdings kein offizielles Angebot für Aubameyang eingegangen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung