Köln stellt Modeste für Trainingslager frei

Von SPOX
Sonntag, 09.07.2017 | 13:10 Uhr
Anthony Modeste wird den 1. FC Köln verlassen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Der 1. FC Köln hat Anthony Modeste für das anstehende Trainingslager freigestellt. Der französische Angreifer reiste am Sonntag nicht mit nach Bad Radkersburg in der Steiermark.

In einer offiziellen Mitteilung gaben die Kölner bekannt: "Der Stürmer wurde freigestellt, damit er sich mit seiner Zukunftsplanung beschäftigen und über seine Karriere nachdenken kann."

Desweiteren werde sich der Verein nicht mehr zu dem Vorgang äußern, "solange es keine endgültige Klärung" gebe.

Modeste erschien am Sonntagmittag am Geißbockheim und hatte einen Koffer dabei. Nach Informationen des Express befand sich der 29-Jährige in Begleitung von zwei Anwälten, die ihn ins Gebäude begleiteten.

Laut Bild weigerte sich Modeste, den vorgelegten Auflösungsvertrag zu unterschreiben. Angeblich verlangte er, dass der FC in Zukunft mögliche Steuer-Risiken in China übernehmen sollte. Davon wollte Manager Jörg Schmadtke (53) aber offenbar nichts wissen.

1. FC Köln: Wechseltheater um Anthony Modeste

Seit Wochen gab es ein Wechseltheater um den Angreifer, der mit seinen 25 Toren in der vergangenen Saison einen großen Anteil am Erreichen der Europa League hatte. Zum Ende der Woche berichtete die Bild, der Transfer nach China zu Tianjin Quanjian komme nach zähen Verhandlungen nun doch zustande. Köln wird für Modeste voraussichtlich knapp 36 Millionen Euro erhalten.

Zwischenzeitlich hatte der FC die Verhandlungen mit dem chinesischen Erstligisten am 28. Juni aus verschiedenen Gründen abgebrochen. Tianjin wollte den Transfer via Ratenzahlung begleichen. Darüber hinaus wollten angeblich mehrere Berater an der Summe partizipieren.

Der FC absolviert am Sonntagabend (17 Uhr) ein Testspiel beim Grazer AK und reist im Anschluss weiter ins Trainingslager nach Bad Radkersburg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung