Bundesliga schlägt 3. Liga

Von SPOX
Sonntag, 16.07.2017 | 17:39 Uhr
Pal Dardai und Hertha BSC gewannen am Sonntag in Jena
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Werder Bremen und Hertha BSC haben ihre Testspiele am Sonntag jeweils gewonnen. Beide Bundesligisten bekamen es mit Vertretern der 3. Liga zu tun - und beide gewannen ohne ein Gegentor.

VfL Osnabrück - Werder Bremen 0:3 (0:2)

Tore: 0:1 Johannsson (19.), 0:2 Junuzovic (21.), 0:3 Zhang (85.)

Aufstellung Bremen: Zetterer (46. Plogmann) - Volkmer, Sane, Veljkovic - Garcia, Junuzovic, Bargfrede (59. Schmidt), Käuper, Kainz - Eggestein (77. Manneh), Johannsson (59. Zhang).

  • Nur einen Tag nach dem verlorenen Endspiel beim Telekom Cup in Mönchengladbach gegen Bayern München schonte Trainer Alexander Nouri vor 4291 Zuschauern an der Bremer Brücke einige Akteure wie Max Kruse, Fin Bartels, Jerome Gondorf oder Kapitän Thomas Delaney.
  • Dennoch ging Werder durch einen Doppelschlag früh komfortabel in Führung. Johannsson traf mit einem trockenen Flachschuss, anschließend legte der Stürmer für Junuzovic auf. Der Österreicher traf wenige Minute später noch den Pfosten.
  • Der chinesische Neuzugang Yuning Zhang erzielte kurz vor dem Ende seinen ersten Treffer im Bremer Dress, auch Keeper Plogmann kam erstmals bei den Profis zum Einsatz.

Carl Zeiss Jena - Hertha BSC 0:2 (0:2)

Tore: 0:1 Leckie (31.), 0:2 Esswein (34., Elfmeter)

Aufstellung Hertha, 1. Halbzeit: Klinsmann - Pekarik, Baak, Lustenberger, Kurt - Skjelbred, Kade - Leckie, Covic, Stocker - Esswein.
Aufstellung Hertha, 2. Halbzeit:
Klinsmann - Haraguchi, Langkamp, Rekik, Mittelstädt - Darida, Maier - Dardai, Duda, Kalou - Ibisevic.

  • Nächster Zu-Null-Erfolg für die Berliner, die bereits am Samstag mit 3:0 in Erfurt gewannen. Rune Jarstein wurd wegen leichter muskulärer Probleme geschont, für ihn stand Jürgen Klinsmanns Sohn Jonathan im Kasten.
  • Die Hertha legte den Grundstein für den Sieg in Halbzeit eins. Zunächst traf Lustenberger nur Aluminium, anschließend netzte Neuzugang Leckie zur Führung ein. Kurz darauf erhöhte Esswein vom Punkt, nachdem ein Schubser Kade zu Fall gebracht hatte.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung