Diskutieren
1 /
© getty
Mit Lahm und Alonso sind dem FC Bayern im Sommer zwei zentrale Stützen weggebrochen. Nun sollen neue Spieler geholt werden. Doch welche Kandidaten sind im Rennen? SPOX gibt einen Überblick
© getty
Adrien Rabiot (Paris St. Germain): Der Defensive Mittelfeldspieler könnte beim FC Bayern in die Rolle von Xabi Alonso schlüpfen. Ancelotti kennt den Franzosen sehr gut. Er verhalf Rabiot zu seinem Pflichtspieldebüt
© getty
Corentin Tolisso (Olympique Lyon): Ein weiterer Shootingstar der französischen Liga. Durchlief sämtliche Jugendmannschaften bei Lyon und wechselte 2014 zu den Profis. Bringt seit drei Jahren konstant gute Leistungen im zentralen Mittelfeld
© getty
Alexis Sanchez (FC Arsenal): Kommt er oder bleibt er? Die Gerüchte um den Chilenen halten sich hartnäckig in den Medien. Gut möglich, dass der Chilene die von Hoeneß angekündigte „Granate“ wird
© getty
Natürlich wird Arsenal allerdings mächtig mit den Armen rudern und eine entsprechende Ablösesumme aufrufen. Bleibt die Frage, ob der FC Bayern gewillt ist, diese zu zahlen
© getty
Ivan Perisic (Inter): Wurde in Deutschland nie glücklich, fand sein Glück nun aber in Italien. Blüht bei Inter seit zwei Jahren auf und erzielte in der abgelaufenen Saison elf Tore und steuerte elf Assists bei. Ist bei zahlreichen Klubs auf dem Zettel
© getty
James Rodriguez (Real Madrid): Der Kolumbianer fasste bei den Königlichen nie wirklich Fuß und will den Verein deshalb im Sommer wohl verlassen. Auf seiner Position sind die Bayern mit Thiago gut aufgestellt. Ein Transfer zum FCB ist eher unrealistisch
© getty
Kyle Walker (Tottenham Hotspur): Mauserte sich bei Tottenham zu einem der besten Rechtsverteidigern der Welt. Die Bayern stärkten zuletzt jedoch Kimmich den Rücken. Ein Walker-Transfer käme deshalb überraschend
© getty
Leon Goretzka (Schalke 04): Um ihn herum soll auf Schalke eine neue Mannschaft gebaut werden. Sein Vertrag läuft allerdings bislang nur bis 2018. Ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und passt perfekt ist Beuteschema der Bayern
© getty
Rene Adler (Hamburger SV): Zunächst wird geklärt werden müssen, wie die Zukunft von Ersatzkeeper Ulreich aussieht. Sollte er tatsächlich gehen, wäre Adler ein ernsthafter Kandidat für den Platz hinter Neuer
© getty
Romelu Lukaku (FC Everton): Braucht der FCB einen weiteren Topstürmer? Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass sich die Bayern um den Belgier bemühen. Die Ablösesumme wäre aber wohl utopisch und zu hoch zu die Münchner
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com