Fussball

Wölfe weiter scharf auf Duo

Von SPOX
Landry Dimata traf für KV Oostende in der vergangenen Saison zwölf Mal

Nach einer enttäuschenden Saison beginnt beim VfL Wolfsburg der Umbruch. Zwei Spieler sollen bald kommen, Diego Benaglio wird gehen.

Laut einem Bericht des kicker stehen die Wölfe unmittelbar vor der Verpflichtung des brasilianischen Rechtsverteidigers William. "Ihn verfolgen wir schon eine lange Zeit", bestätigte Manager Olaf Rebbe das Interesse am 22-Jährigen von Porto Alegre.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Etwas länger als bei William dürften sich dagegen die Verhandlungen bei Stürmer Landry Dimata ziehen. Zuletzt schien der Wechsel vom KV Oostende in die Autostadt nur noch Formsache, doch nun haben sich offenbar einige Vereine aus der Premier League eingemischt und locken mit einer höheren Ablöse.

Den VfL verlassen wird dagegen Diego Benaglio. Der Torhüter soll Kontakt zum AS Monaco haben und auch der FC Basel soll am Schweizer interessiert sein.

Der VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung