Bremen schnappt sich Schalker Toure

Von SPOX
Donnerstag, 22.06.2017 | 10:34 Uhr
Idrissa Toure unterschreibt beim SV Werder Bremen

Der SV Werder Bremen hat Idrissa Toure vom FC Schalke 04 verpflichtet. Das Talent erlangte zweifelhafte Berühmtheit durch einen Shisha-Unfall auf einer Länderspielreise.

"Ohne diesen Makel hätten wir ihn gar nicht kriegen können", bestätigte Bremens Nachwuchschef gegenüber der Bild. Toure hatte im Oktober 2016 mit dem DFB-Team ein Hotelzimmer beim Rauchen einer Shisha in Brand gesetzt und war dafür dementsprechend bestraft worden.

Von RB Leipzig ging es im Anschluss zu Schalke und nun nach Bremen: "Idi hat als sehr junger Spieler eine Jugendsünde begangen, für die er geradegestanden hat. Er hat es eingesehen und die Konsequenzen tragen müssen. Es ist abgehakt."

Nun soll der Blick rein auf dem sportlichen Bereich liegen. Dort hat Toure wohl herausragende Anlagen: "Er ist sehr variabel, hat eine hervorragende Physis, ist sehr schnell und wird unser Spiel bereichern. Es geht bei ihm ganz ganz klar um die Perspektive Profis. Es ist für beiden Seiten eine Riesen-Chance."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung