Fussball

Wechselt La Corunas Insua zu Schalke?

Von SPOX
Pablo Insua spielte das vergangene Jahr als Leihspieler bei CD Leganes

Laut dem spanischen Radiosender Onda Cero steht Schalke 04 vor der Verpflichtung des Innenverteidigers Pablo Insua von Deportivo La Coruna. Bereits am vergangenen Wochenende soll der Spanier zu finalen Gesprächen in Gelsenkirchen gewesen sein.

Die Königsblauen wären bereit, 3,5 Millionen Euro Ablöse zu bezahlen. Der 23-Jährige hat bei La Coruna noch einen Vertrag bis 2020, war seit 2015 jedoch an CD Leganes ausgeliehen. In der vergangenen Saison kam er auf 29 Einsätze in LaLiga.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung