Fussball

Pavlenka will zu Werder Bremen

Von SPOX
Jiri Pavlenka wünscht sich einen Wechsel in die Bundesliga

Jiri Pavlenka will unbedingt in die Bundesliga zu Werder Bremen wechseln. Bisher stellt sich sein Klub Slavia Prag allerdings quer. Felix Wiedwald soll bedient sein.

"Für mich persönlich ist es eine große Chance. Die Bundesliga ist einer der besten Wettbewerbe", wird Pavlenka von der Bild über "tschechische Medien" zitiert. Der 25-jährige Torhüter soll Bremens Wunschkandidat sein und damit für Wiedwald übernehmen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dieser hatte in einem Interview kürzlich angeführt: "Wir setzen uns in den nächsten Tagen zusammen, tauschen uns aus, um Klarheit zu haben. Ich will die Perspektive sehen, hier weiter die Nr. 1 zu sein. Mein Ziel ist zu spielen und nicht künftig auf der Bank zu sitzen."

Wiedwald nach Frankreich?

Nachdem Bremen sich nun um einen neuen Torhüter bemüht, scheinen die Tage Wiedwalds gezählt. Der FC Nantes ist laut kicker ein Thema für den Deutschen.

Auch Pavlenka hatte erklärt: "Ich wäre froh, wenn wir uns hinsetzen und alles besprechen. Es ist besser, das Thema am selben Tisch als über das Telefon zu lösen." Bisher fordert sein Klub wohl mehr als drei Millionen Euro Aböse, Bremens Schmerzgrenze soll bei zwei bis 2,5 Millionen liegen.

Jiri Pavlenka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung