Gladbacher Korb wechselt nach Hannover

SID
Mittwoch, 07.06.2017 | 09:50 Uhr
Julian Korb steht derzeit bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Primera División
Live
Valencia -
La Coruna
CSL
Shanghai SIPG -
Jiangsu Suning
Serie A
CFC Genua -
FC Turin
Primera División
Bilbao -
Espanyol
First Division A
Brügge -
Gent
Serie A
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Udinese -
Bologna
Serie A
Neapel -
Crotone
Serie A
AC Mailand -
Florenz
Serie A
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Ligue 2
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Rechtsverteidiger Julian Korb von Borussia Mönchengladbach wechselt zu Aufsteiger Hannover 96. Der 25-Jährige soll nach dem obligatorischen Medizincheck einen Vertrag bis 2020 erhalten, wie der Klub am Mittwoch mitteilte. Aktuell befindet sich Korb noch im Urlaub.

"Julian hat trotz seines jungen Alters schon viel Erfahrung gesammelt - sowohl in der Bundesliga als auch international. Er ist ein Spieler, der in Gladbach sehr gut ausgebildet wurde, und der jetzt bei uns den nächsten Schritt machen möchte", sagte 96-Sportchef Horst Heldt: "Wir sind glücklich, dass er sich mit unserem Weg identifizieren kann und wir ihn für 96 gewinnen konnten."

Nach Torwart Michael Esser, Linksverteidiger Matthias Ostrzolek, Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler sowie den Nachwuchstalenten Yousef Emghames und Tom Baller wäre Korb der sechste Zugang der 96er für die kommende Saison. Korb kam in der vergangenen Spielzeit auf zwölf Einsätze für die Borussia.

Julian Korb im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung