HSV kämpft weiter um Pollersbeck

Von Ben Barthmann
Montag, 12.06.2017 | 09:45 Uhr
Rene Adlers Zeit in Hamburg ist vorbei - Der HSV will nun auf Julian Pollersbeck setzen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Live
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Der Hamburger SV und der 1. FC Kaiserslautern verhandeln weiterhin bezüglich eines Transfers von Julian Pollersbeck. Der 22-Jährige soll beim HSV Rene Adler ersetzen. Eine Einigung ist allerdings nicht in Sicht.

Trotz Zuschüssen von Klaus-Michael Kühne muss sich der HSV auf dem Transfermarkt vorsichtig bewegen. Die Hanseaten bemühen sich seit geraumer Zeit um Pollersbeck, beißen allerdings in Kaiserslautern auf Granit. Laut Bild sind beide Klubs noch immer weit voneinander entfernt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Hamburg soll 2,8 Millionen Euro für den Torhüter bieten, Lautern hingegen fünf Millionen Euro ausrufen. Exakt diese Summe benötigt der Klub zur Etatdeckung, eine Abweichung scheint somit unwahrscheinlich. Pollersbeck könnte durch das U21-Turnier sogar noch teurer werden.

Eine schnelle Einigung scheint aber unwahrscheinlich. Der HSV-Aufsichtsrat legte ein Veto gegen schnelle Transfers ein. Die Kühne-Millionen dürfen erst investiert werden, wenn das Gehaltsvolumen deutlich gesenkt wurde, das heißt Spieler verkauft wurden.

Julian Pollersbeck im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung