Fussball

Feulner läuft für U23 auf

SID
Markus Feulner kam zuletzt beim FC Augsburg nicht mehr über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus

Markus Feulner wird weiter beim FC Augsburg spielen - allerdings für die 2. Mannschaft des Bundesligisten. Der 35 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag für die U23 der Schwaben, die in der Regionalliga Bayern antritt.

Außerdem wird Feulner als Co-Trainer bei der U16 fungieren. Die U23 des FCA wird vom ehemaligen Nationalspieler Christian Wörns trainiert.

"Es ist toll, dass wir Markus Feulner für diese Doppelfunktion gewinnen konnten", sagte Manager Stefan Reuter. Feulner sei nicht nur "eine Identifikationsfigur für die jungen Spieler in der U23", er helfe auch, "den eingeschlagenen Weg des FCA, Nachwuchsspieler an die Lizenzmannschaft heranzuführen, weiter voranzubringen".

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung