Fussball

Trotz BVB-Kontakt: Dolberg bleibt bei Ajax

Von SPOX
Kasper Dolberg erzielte in der abgelaufenen Saison in 48 Pflichtspielen 23 Tore für Ajax

Kasper Dolberg wird auch in der kommenden Saison bei Ajax Amsterdam spielen. Und das, obwohl sein bisheriger Trainer Peter Bosz kurz vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund stehen soll und auch der BVB selbst schon mit dem 19-jährigen Mittelstürmer in Kontakt getreten sei.

"Alle europäischen Topklubs haben sich nach ihm erkundigt", sagte Jens Steffensen gegenüber Fußball Transfers. Der Berater des Dänen bestätigte auch indirekt den Kontakt zum BVB, ergänzte allerdings: "Wir haben noch keine konkreten oder schriftlichen Sachen gesehen."

Neben den Dortmundern wurden zuletzt auch der FC Liverpool und Manchester United mit Dolberg in Verbindung gebracht. Doch der in Silkeborg geborene Nationalspieler, der bei Ajax noch bis 2021 unter Vertrag steht, denkt noch nicht an einen Wechsel. "Sein Ziel ist es, ein weiteres Jahr bei Ajax zu bleiben", so Steffensen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Dolberg wechselte 2015 von Silkeborg IF nach Amsterdam. Für den Europa-League-Finalisten absolvierte er in der abgelaufenen Saison 48 Pflichtspiele, erzielte dabei 23 Tore und bereitete acht weitere Treffer vor.

Kasper Dolberg im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung