Berater bestätigt: BVB will Barcelonas Lee

Von SPOX
Donnerstag, 22.06.2017 | 09:25 Uhr
Seung-Woo Lee könnte zu Borussia Dortmund wechseln
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Borussia Dortmund ist an Seung-Woo Lee vom FC Barcelona interessiert. Das bestätigte der Berater des 19-Jährigen. Auch der FC Schalke 04 hat wohl Interesse.

Seit geraumer Zeit beobachtet Dortmund laut Medienberichten den jungen Südkoreaner. Unter anderem bei der U20-WM soll der BVB Lee gescoutet haben. Schon damals wurde über einen Wechsel in die Bundesliga spekuliert, nun bestätigte der Berater Interesse von Seiten der Borussia.

"Dortmund hat sich bei Barcelona über Lee informiert, Gespräche laufen", sagte er Medien aus dem Heimatland. Laut Mundo Deportivo soll auch Schalke am Offensivspieler interessiert sein. Lee galt lange Zeit als eines der größten Talente aus La Masia.

Die von der FIFA ausgesprochene Sperre gegen den FC Barcelona traf aber auch den Spieler. Lee wurde für zwei Jahre lang gesperrt und blieb ohne offizielles Spiel. Das warf ihn in seiner Entwicklung weit zurück, unter anderem musste er das Finale der Youth League gegen RB Salzburg von der Bank aus verfolgen.

Mit Wirkung vom 1. Juli wird der Südkoreaner einem Bericht der SPORT zufolge allerdings aus der Jugend in das zweite Team wechseln und damit auch seine Ausstiegsklausel auf zwölf Millionen Euro erhöhen. Momentan darf er noch für drei Millionen Euro wechseln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung