Fussball

Medien: Leverkusen will Mathieu

Von Ben Barthmann
Bayer Leverkusen will offenbar mit Jeremy Mathieu verlängern

Bayer Leverkusen scheint an Jeremy Mathieu vom FC Barcelona interessiert. Der Innenverteidiger könnte mit seiner Erfahrung helfen und wäre wohl nicht teuer.

Wie die Marca berichtet, hat Leverkusen ein Auge auf Mathieu geworfen. Der 33-Jährige kam in der abgelaufenen Saison nur noch spärlich zum Einsatz und plagte sich mit mancher Verletzung. Er soll den FC Barcelona im Sommer verlassen und könnte wohl zum Schnäppchen werden.

Leverkusen verliert Ömer Toprak an Borussia Dortmund und wird demenstprechend wohl in der zentralen Defensive nachlegen wollen. Mathieu gilt als kopfballstarker, sehr schneller Verteidiger, der auch mit Ball am Fuß einige Qualitäten aufzuweisen hat.

Erlebe die Primera Division live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Unter Luis Enrique kam er auch immer wieder als Linksverteidiger zum Einsatz. In Barcelona ist er noch bis Sommer 2018 gebunden, wurde allerdings von Samuel Umtiti verdrängt. Mathieu soll nun abgegeben werden, drängt doch mit Marlon Santos ein Talent aus der zweiten Mannschaft zu den Profis.

Jeremy Mathieu im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung