Diskutieren
1 /
© getty
EINTRACHT BRAUNSCHWEIG - VFL WOLFSBURG 0:1: Mario Gomez schreit nach dem geglückten Klassenerhalt die Freude heraus. Der VfL bleibt erstklassig. Doch von vorne ...
© getty
Ein entspannter Braunschweig-Coach Torsten Lieberknecht hat vor dem Spiel ein Lächeln für die Kamera übrig
© getty
Kleiner Seitenhieb an den Handballer aus dem Hinspiel
© getty
Das Spiel beginnt hektisch. Vor allem im ersten Durchgang hat Braunschweig mehr von der Partie und kommt zu guten Chancen
© getty
Doch die Gelegenheiten bleiben ungenutzt. Lieberknecht verzweifelt an der Seitenlinie
© getty
Alte Fußballer-Weisheit: Wer vorne die Hütten nicht macht, wird bestraft ... Vieirinha hämmert das Leder in den Knick und begräbt sämtlich Träume der BTSV-Fans
© getty
Extatischer Jubel vor der Wolfsburg Kurve. Es ist das erlösende Tor, Braunschweig kann in der Folge kaum noch was ausrichten
© getty
Dann ist Schluss und der BTSV bleibt in der 2. Liga. Zahlreiche Fans stürmen auf den Platz, die Wolfsburger Spieler flüchten in die Kabine
© getty
Die Polizei hatte große Mühe, die Meute unter Kontrolle zu bringen
© getty
Trotz allem läuft der Platzsturm weitestgehend friedlich ab