Diskutieren
1 /
© getty
Die Bundesliga-Saison 2016/17 ist in den Büchern. In Kooperation mit Opta schaut SPOX deshalb auf interessante Daten und Fakten rund um die abgelaufenen Runde. Heute: die Top 20 der schnellsten Spieler der Saison - ohne Aubameyang
© getty
Platz 20: Gideon Jung (Hamburger SV) – 34,66 km/h
© getty
Platz 19: David Abraham (Eintracht Frankfurt) – 34,69 km/h
© getty
Platz 18: Fin Bartels (Werder Bremen) – 34,71 km/h
© getty
Platz 17: Serge Gnabry (Werder Bremen) – 34,72 km/h
© getty
Platz 15: Marco Reus (Bor. Dortmund) – 34,74 km/h
© getty
Platz 15: Georg Teigl (FC Augsburg) - 34,74 km/h
© getty
Platz 14: Niklas Süle (1899 Hoffenheim) – 34,79 km/h
© getty
Platz 13: Levin Öztunali (Mainz 05) – 34,83 km/h
© getty
Platz 12: Dayot Upamecano (RB Leipzig) – 34,85 km/h
© getty
Platz 11: Sandro Sirigu (Darmstadt 98) – 34,87 km/h
© getty
Platz 9: Timo Werner (RB Leipzig) – 34,93 km/h
© getty
Platz 9: Oliver Burke (RB Leipzig) – 34,93 km/h
© getty
Platz 8: Florent Hadergjonaj (FC Ingolstadt) – 34,97 km/h
© getty
Platz 7: Bernardo (RB Leipzig) – 34,98 km/h
© getty
Platz 6: Kingsley Coman (FC Bayern) – 35,00 km/h
© getty
Platz 5: Mathew Leckie (FC Ingolstadt) – 35,04 km/h
© getty
Platz 4: Kevin Vogt (1899 Hoffenheim) – 35,09 km/h
© getty
Platz 3: Nico Schulz (Bor. Mönchengladbach) – 35,11 km/h
© getty
Platz 2: Marcel Heller (Darmstadt 98) – 35,16 km/h
© getty
Platz 1: Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen) – 35,27 km/h