Diskutieren
1 /
© getty
Welche Spieler begingen in der Bundesliga-Saison 2016/2017 die meisten Fouls? SPOX hat mit Hilfe der Opta-Daten das Ranking erstellt ...
© getty
Platz 20: Florian Niederlechner (SC Freiburg) - 52 Fouls
© getty
Platz 14: Kerem Demirbay (TSG 1899 Hoffenheim) - 53 Fouls
© getty
Platz 14: Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg) - 53 Fouls
© getty
Platz 14: Jean-Philippe Gbamin (1. FSV Mainz 05) - 53 Fouls
© getty
Platz 14: Almog Cohen (FC Ingolstadt) - 53 Fouls
© getty
Platz 14: Dong-Won Ji (FC Augsburg) - 53 Fouls
© getty
Platz 13: Alessandro Schöpf (FC Schalke 04) - 54 Fouls
© getty
Platz 12: Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach) - 55 Fouls
© getty
Platz 11: Benjamin Hübner (TSG 1899 Hoffenheim) - 56 Fouls
© getty
Platz 11: Vedad Ibisevic (Hertha BSC) - 56 Fouls
© getty
Platz 11: Ante Rebic (Eintracht Frankfurt) - 56 Fouls
© getty
Platz 8: Frederik Sörensen (1. FC Köln) - 59 Fouls
© getty
Platz 8: Nicolai Müller (Hamburger SV) - 59 Fouls
© getty
Platz 8: Lewis Holtby (Hamburger SV) - 59 Fouls
© getty
Platz 7: Yussuf Poulsen (RB Leipzig) - 61 Fouls
© getty
Platz 6: Jhon Cordoba (1. FSV Mainz 05) - 66 Fouls
© getty
Platz 5: Dario Lezcano (FC Ingolstadt) - 69 Fouls
© getty
Platz 3: Naby Keita (RB Leipzig) - 70 Fouls
© getty
Platz 3: Dominik Kohr (FC Augsburg) - 70 Fouls
© getty
Platz 2: Diego Demme (RB Leipzig) - 79 Fouls
© getty
Platz 1: Sandro Wagner (TSG 1899 Hoffenheim) - 80 Fouls
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com