Tim Wiese über Werder Bremen und den Hamburger SV

Wiese: "Der HSV wird es verkacken"

SID
Freitag, 19.05.2017 | 20:57 Uhr
Tim Wiese glaut nicht an eine direkte Rettung des Hamburger SV
Advertisement
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit BVB-BMG, S04 & SVW
Premier League
Live
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Live
Girona -
Barcelona
Serie A
Live
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Live
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine

Ehe am Samstag der letzte Bundesliga-Spieltag ansteht, gibt Ex-Werder-Torwart Tim Wiese seine persönliche Einschätzung ab: Vor Bremen zieht er schon jetzt den Hut, für einen einstigen Mitspieler hat er einen Tipp parat und für die Tatsache, dass Max Kruse nicht nominiert wurde, zeigt Wiese wenig Verständnis. Dem Hamburger SV traut er im Abstiegskampf erneut nicht wirklich viel zu.

"Ich weiß nicht, wie oft der Fußballgott bei denen noch ein Auge zudrücken will", polterte Wiese in der Bild mit Blick auf den HSV. "So viel Dusel gibt es gar nicht. Sie werden aber gegen Wolfsburg verkacken und landen auf Platz 16. Der Druck ist zu groß. Der HSV landet in der Relegation. Aber die werden sie dann wieder überstehen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Werder könnte derweil mit einem Sieg in Dortmund noch den Sprung in den Europapokal schaffen - Wiese glaubt zumindest: "Da geht was. Dortmund hat einfach den viel größeren Druck. Bei denen geht es um die direkte Quali für die Königsklasse, ums große Geld. Bei Werder nur um die Europa League. Doch auch Bremen könnte jeden Euro gut gebrauchen, auch die paar Kröten aus der Europa League."

Wiese: Löw "hat keinen Bock auf Kruse"

Schon jetzt aber ziehe er seinen Hut vor den Bremern. "Jeder dachte, es wird bis zum Ende eine Sch...-Saison. Aber dann legen die so eine Rückrunde hin. Vor allem dank Max Kruse", lobte der 35-Jährige.

Dass der Bremer Angreifer nicht für die Nationalmannschaft nominiert wurde, wundere ihn nicht - trotzdem kritisierte Wiese: "Jogi hat keinen Bock auf den. Aber dann sollte er es geradeheraus sagen. Max hat sich zwar viel Mist erlaubt, aber das ist lange her. Eine andere Erklärung für die Ausbootung erkenne ich nicht. Ich sehe für Kruse keine Zukunft mehr in der Nationalmannschaft. Es gibt so viele gute junge Spieler und die sind alle schön in der Spur."

Für einen ehemaligen Mitspieler hatte Wiese zudem abschließend einen Rat: "Die Fans sollten einen Foto-Apparat mit nach Dortmund nehmen. Sie erleben Claudio Pizarro dort zum letzten Mal. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Werder mit ihm weitermacht. Er hat so viele Probleme mit seinem Körper. Was soll das noch? Claudio sollte es gut sein lassen."

Alle News zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung