Medien: Schmidt muss Mainz verlassen

Von Ben Barthmann
Montag, 15.05.2017 | 06:54 Uhr
Martin Schmidt vom 1. FSV Mainz 05 muss den Klub wohl zum Saisonende verlassen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Der 1. FSV Mainz 05 wird sich offenbar von Trainer Martin Schmidt trennen. Das geht vor allem auf die sportliche Entwicklung zurück, so ein Medienbericht.

Trotz fast geschafftem Klassenerhalt werden Mainz und Schmidt zum Ende der Saison getrennte Wege gehen, so die Bild. Demnach soll schon für einige Zeit im Klub diskutiert werden, ob der 50-Jährige der richtige Kandidat für eine weitere Saison mit den 05ern sei.

Neben der stark auf zweite Bälle und einen Spielaufbau über lange Pässe ausgelegten Spielweise soll auch die Spielerentwicklung zum zentralen Thema geworden sein. Als Beispiel gilt in der Beurteilung offenbar Bojan Krkic, der seine Qualitäten kaum einbringen konnte.

"Wir fahren jetzt nach Köln, und dann müssen wir über die Saison sprechen. Es ist die Aufgabe der Verantwortlichen, weiter zu denken", hatte Schmidt der Bild nach dem 4:2-Sieg über Eintracht Frankfurt erklärt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Schweizer übernahm Mainz im Februar 2015 vorerst als Interimslösung. Allerdings rettete er Mainz vor dem drohenden Abstieg und führte das Team in die Europa League. In der laufenden Saison muss seine Mannschaft erneut lange zittern. Insgesamt steht er derzeit bei 90 Spielen und einem Schnitt von 1,33 Punkten.

Martin Schmidt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung