Goretzka: "Werde mir den Arsch aufreißen"

Von Ben Barthmann
Dienstag, 09.05.2017 | 08:51 Uhr
Leon Goretzka will im Saisonendspurt nochmal alles geben
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Zwei Spiele bleiben S04 noch in dieser Saison, eines davon auf heimischem Rasen. Goretzka will nochmal alles geben - und auch Huntelaar angemessen verabschieden.

Der FC Schalke 04 kriselt durch die Saison, Leon Goretzka will zumindest im letzten Heimspiel der Saison Sympathien zurückgewinnen. Er denkt dabei auch an Klaas-Jan Huntelaar.

"Ich für meinen Teil werde mir den Arsch aufreißen, damit sie einen geilen Abschied haben", gibt Goretzka vor dem letzten Spiel für 16/17 in der Veltins-Arena an. Gegner ist der Hamburger SV, der mit allen Mitteln gegen den Abstieg kämpfen wird.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Somit will Goretzka auch seine Mitspieler ins Boot holen. "Das werde ich auch in die Köpfe der anderen Spieler reinbekommen", kündigt der 22-Jährige an. Er denkt dabei auch an Huntelaar, der zum letzten Mal auf Schalke spielen wird.

"Wir wollen den Anhängern nochmal zeigen, dass es Spaß macht, Schalke-Fan zu sein", so Goretzka. Dafür bräuchte es wohl einen Sieg, stehen die Knappen doch bisher im grauen Mittelfeld der Tabelle. Nach der 0:2-Pleite gegen Freiburg ist auch das Thema Europa nicht mehr aktuell.

Leon Goretzka im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung