Olic: "Qualität spricht für Wolfsburg"

Von Ben Barthmann
Freitag, 19.05.2017 | 08:40 Uhr
Ivicia Olic spielte für den Hamburger SV und den VfL Wolfsburg
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Ivica Olic spielt mit dem TSV 1860 München selbst gegen den Abstieg, wagt aber einen Blick in die Bundesliga. Im Duell seiner Ex-Klubs Hamburger SV und VfL Wolfsburg sieht er die Wölfe vorne.

"Nach meinem Gefühl wird Wolfsburg diesen einen Punkt, den sie zur Rettung brauchen, holen", stellt Olic in der Bild eine Prognose. Der Stürmer zog einst selbst, dass Dress der Wölfe über und rettete den HSV mit wichtigen Treffern 2015 vor dem Abstieg.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Sein Tor zum 1:0 am letzten Spieltag gegen Schalke hat er nicht vergessen: "Das war wohl emotional das schönste Tor, das ich jemals geschossen habe." Für den letzten Spieltag 2017 ist er aber weniger zuversichtlich: "Die Qualität der Einzelspieler spricht für Wolfsburg."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Dem gegenüber stehe die Erfahrung der Hanseaten im Abstiegskampf: "Da verliert so schnell keiner die Nerven. Wolfsburg dagegen kennt die Situation nicht so gut. Die Saisonausrichtung war eine total andere." Die Erfahrung versucht Olic nun auch, beim TSV aus München einzubringen.

"Wichtig ist es, dass man sich in den letzten ein, zwei Trainingseinheiten total wohlfühlt. [...] Dann ist der Glaube an sich selbst und an die Mannschaft da und man kann entspannt in die Alles-oder-Nichts-Partie gehen. Eine gewisse Lockerheit ist der Schlüssel", rät der 37-Jährige seinen Löwen.

Ivicia Olic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung