Zwei HSV-Fans schwer verletzt

SID
Sonntag, 14.05.2017 | 12:37 Uhr
Die Schalker-Fans beim letzten Heimspiel der Saison
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Zwei Fans des Hamburger SV sind nach dem Spiel bei Schalke 04 (1:1) im Hauptbahnhof von Gelsenkirchen schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei mit. Die HSV-Anhänger mussten nach einer "tätlichen Auseinandersetzung" zwischen Schalker und Hamburger Fans mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Drei Tatverdächtige konnten noch im Bahnhof festgenommen werden. Im Zuge der Partie sind auch drei Polizeibeamte leicht verletzt worden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Schon während des Spiels war es zu Ausschreitungen gekommen. Gewaltbereite Anhänger beider Klubs wollten auf der Südtribüne aufeinander losgehen, die Polizei musste einschreiten. "Gewaltbereite Anhänger des Hamburger SV griffen im Anschluss sofort die Einsatzkräfte der Polizei an, was durch den Einsatz von Pfefferspray unterbunden werden konnte", teilte die Polizei mit.

Alle News zur Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung