Rick Karsdorp an die Isar?

SID
Sonntag, 14.05.2017 | 11:04 Uhr
Rick Karsdorp spielt seit 2004 für Feyenoord Rotterdam
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Kapitän Philipp Lahm beim FC Bayern auf der rechten Abwehrseite zu ersetzen, scheint unmöglich. Nach Alternativen muss sich der Rekordmeister dennoch umschauen. Nun soll der FCB in der holländischen Eredivisie bei Tabellenführer Feyenoord Rotterdam fündig geworden sein.

Laut Telegraaf ist Bayern München an dem 22-jährigen Rick Karsdorp interessiert. Der Rechtsaußen durchlief alle Jugendabteilungen Feyenoords und schnupperte mit Rotterdam bereits Europa-League-Luft.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der junge Verteidiger, der zwei A-Länderspiele für die Niederlande absolviert hat, wäre mit rund 6,5 Millionen Euro Ablöse relativ günstig. Sein Vertrag läuft noch bis 2021. Denkbar wäre auch ein Modell, in dem der FCB ihn im Sommer verpflichtet, dann aber zunächst wieder nach Rotterdam verleiht, damit er regelmäßige Spielpraxis und Erfahrungen in der Champions League sammeln kann.

Alle Infos zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung